Auberginen Gyros Döner

Auberginen Döner

Gyros aus Auberginen? Was für ein Geschmackserlebnis!

Serviert in einem leckeren luftigen Fladenbrot eine perfekte Kombination für meine „Healthy Fast Food Reihe“. Da ich unglaublich gerne Fast Food Alternativen, wie gebackene Süßkartoffeln mit Guacamole, selbst gemachte vegetarische Burger mit Pommes, wie diese Kichererbsen Burger oder diese Quesadillas esse, teile ich ab sofort mehr Rezeptideen auf meinem Blog.

In den Food Zeitschriften und Blogs beobachte ich einen immer weiter wachsenden Gesundheitstrend. Viele Menschen suchen nach gesünderen Alternativen ohne auf Geschmack verzichten zu müssen. Und ich denke, ich spreche im Namen aller, wenn ich sage, wir alle lieben die deftige Küche und hin und wieder Fast Food. Was uns stört ist, dass es schwer im Magen liegt und man sich danach nicht immer ganz so wohl fühlt. Mit gesünderen Alternativen kann man das Schweregefühl einfach einschränken ohne auf Geschmack verzichten zu müssen. Selbst gemachte Pommes z.B. sind ganz einfach gemacht und punkten mit gesunden Fetten, wie z.B. Erdnüssöl. Sie sind knackig und stehlen manch einer Budenpommes oft die Schau.

Blog Parade

Danke übrigens für eure zahlreichen Ideen zu meiner Blog Parade „Healthyfastfood4“. Erst eine Woche online und schon so viele zahlreiche Einträge! Ich freue mich sehr. Das ganze läuft bis zum 30. September 2016. Du hast also noch genug Zeit, teilzunehmen. Am 01. Oktober veröffentliche ich alle Rezepte per Verlinkung auf deinen Blog und informiere meine über 100.000 Follower auf Instagram. Mehr erfährst du hier: Blog Parade „Healthyfastfoof4“.

Auberginen Döner

Aromatische Auberginen

Diese feinen aromatischen Auberginen Döner haben es uns echt angetan. Gegrillt kommt das feine Aroma von der sogenannten Eierfrucht noch besser zur Geltung. Da Auberginen zum größten Teil aus Wasser bestehen, haben sie kaum Kalorien. Um das Wasser zu entziehen und die Auberginen besser anbraten oder grillen zu können, empfiehlt es sich, diese kurz zu salzen. Somit wird das Wasser und ggfls. Bitterstoffe entzogen. Roh sind Auberginen übrigens aufgrund der Bitterstoffe nicht verträglich. Sie sollten immer kurz angebraten oder gegrillt werden. Sie punkten darüber hinaus mit Kalium, Kupfer und Mangan. Mangan gehört übrigens zu den lebenswichtigen Spurenelementen und muss dem Körper regelmäßig über die Nahrung zugeführt werden, da es essenziell ist. Dieses Spurenelement ist u.a. wichtig für Knochen und Leber.

Freude über Interviews

Zwei neue kürzlich veröffentlichte Interview von mir findet ihr hier:

German Food Blogs
Walnuss

Und jetzt kommt mein neues Lieblingsrezept für euch!

Auberginen Döner

Auberginen Gyros Döner
 
Author:
Recipe type: Hauptgericht
Ingredients
  • 2 Auberginen
  • 1 TL Meersalz (zum Entwässern und entfernen der Bitterstoffe)
  • 2 EL Paprikapulver
  • 1 TL Oregano
  • 1 TL Senfsamen (optional)
  • 100g Cocktail Tomaten
  • 1 Gurke
  • 1 rote Zwiebel
  • 100g Rotkohl
  • 12 EL Olivenöl
  • Sauce
  • 250g Joghurt
  • 2 EL Tahini
  • 2 TL Zitronensaft
  • 1 Bund Dill
  • Salz
  • Zum Servieren
  • 1 Fladenbrot oder 4 kleine Pita Brote
Instructions
  1. Schneide die Auberginen in 1cm dicke Scheiben.
  2. Salze sie mit 1 TL Meersalz und stelle sie 10 min zur Seite.
  3. Verrühre das Olivenöl mit dem Paprikapulver, dem Oregano und den Senfsamen.
  4. Wasche und trockne die Auberginen und legen sie in der Marinade für 2 Stunden ein.
  5. Schneide in der Zwischenzeit die Gurke, die Zwiebel und die Tomaten in Scheiben.
  6. Hacke den Dill.
  7. Verrühre Joghurt, Tahini, Zitronensaft, Dill und Salz für die Joghurtsauce.
  8. Viertel das Fladenbrot.
  9. Grille die Auberginen von beiden Seiten ca. 3 min. bei mittlerer Hitze.
  10. Grille das Fladenbrot oder röste es kurz im Ofen.
  11. Belege die Fladenbrote mit allen Zutaten.
  12. Lege Servietten bereit

Pin mich

Auberginen Döner

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Follow my blog with Bloglovin


FOLGENDE THEMEN KÖNNTEN DICH AUCH INTERESSIEREN:

Leckere und einfach zuzubereitende Kichererbsenburger. Für zwei verliebte oder zwei für einen! Mr. und Mrs. Kichererbsenburger

Sandwich mal anders! Auberginen Feta Sandwich mit Petersilien Mayonnaise

Spiegelei in Sandwich Form! Mit Avocado und gebratenen Pilzen.

AKTUELLE BLOG POST FAVORITEN:

Hart aber fair hat am 29.08. über “Der Feind in meinem Essen – wie ungesund sind Zucker und Co.?” berichtet. Wirklich sehenswert! Zum Video.

Tiina von myberryforest zaubert unglaublich farbenfrohe Gerichte! Für Groß und Klein. Neuste Kreation: Sweet Potatoe Sandwich with Beetroot Cashew Cheese

Oh der Herbst ist da! Passend dazu ein Salat mit warmem Gemüse und Kürbis? Dann schaut bei Niki vorbei: Rezept


Blog Parade #healthyfastfood4

Auf zur Blog Parade! Als Blogger kennst du das Gefühl, meistens alleine Zeit hinter deiner Kamera zu verbringen. Du genießt den kreativen Prozess während deiner privaten Foto Session und hast Spaß am Bearbeiten deiner Bilder am Computer. Manchmal kann das Leben als Blogger aber auch ganz schön einsam sein. Das ist wohl einer der Hauptgründe, wieso die meisten Blogger sich im Social Media tummeln. Wir Blogger teilen hier unsere Freude, unsere Leidenschaft und Kreativität mit Gleichgesinnten oder Interessierten. Freuen und über Feedback (ja, auch über negatives) und tauschen und aus. Ich bin sicher, dass die meisten Blogger mir hier zustimmen.

Ich wollte ein Event ins Leben rufen, an dem wir alle gemeinsam teilnehmen. In dem wir unsere gemeinsame Leidenschaft teilen. Unsere Leidenschaft für das kreieren gesunder Gerichte und das Fotografieren.

Hiermit lade ich dich ein, an meiner Blog Parade #healthyfastfood4 teilzunehmen.

Warum 4? Weil das Ganze 4 Wochen läuft.

1-Sandwich with Red Beet Hummus (12)

Da wir ALLE GESUNDES FAST FOOD LIEBEN, habe ich entschieden, der Blog Parade diesem Thema zu widmen. Ich liebe liebe liebe es, ein kaltes Bier zu genießen und dabei „gesundes Fast Food“, wie gebackene Süßkartoffel mit Guacamole, Quasidillas, Sandwiches, Tacos oder vegetarische und vegane Burger zu verdrücken. Das Rezept für den Auberginen Gyros Burger auf dem Bild veröffentliche ich übrigens nächste Woche.

Übrigens werde ich ab heute zukünftig 3 aktuellen Blog Beiträge anderer Blogger mit euch teilen, die mich inspiriert haben. Täglich sehe ich herausragende Blogbeiträge, die ich gerne weiter empfehlen würde. Ihr findet diese 3 Beiträge immer am Ende meines aktuellen Posts.

Auf Walnuss findet ihr übrigens ein aktuelles Interview mit mir: Walnuss.

Eggplant Feta Sandwich nab2 (5)


Was ist eigentlich eine Blog Parade?

Eine Blog Parade ist eine „virtuelle“ Party. Blogger teilen hier ihre Beiträge zu einem bestimmten Thema. Der Organisator (ich) teile alle eingereichten Blog Artikel mit einem Feedback zur Parade an einem festgelegten Datum.

Wer kann teilnehmen?

Jeder Blogger, der einen eigenen Blog betreibt kann teilnehmen. Ich als Organisator werde selbstverständlich alle Anmeldungen auf Vertrauenswürdigkeit prüfen und nur Blogger freigeben, die die Sache auch ernst nehmen. Der Blog Post muss selbstverständlich zum Thema passen. Falls ich einen Blogger ausschließe, melde ich mich bei diesem persönlich.

Stecke andere an

Natürlich freue ich mich wahnsinnige, wenn du die veröffentliche Blogger Liste ebenfalls am oder nach dem 1. Oktober auf deinem Blog veröffentlichst. Damit machst du nicht nur mir eine Freude, sondern auch allen Teilnehmern. Und darum geht es doch? Freude zu verteilen und Spaß zu haben.

Chickpea Burger nab (3)

Ablauf

• Kreiere und veröffemltiche einen Blog Beitrag mit deinem gesunden Fast Food Rezept bis zum 30. September 2016
• Füge diesen Link https://nutsandblueberries.de/_test/blog-parade/ in deinen Beitrag ein, um andere Blogger über die Blog Parade #healthyfastfood4 zu informieren
• Das Rezept muss frei von Fleisch oder Fisch sein (vegan oder vegetarisch)
• Das Rezept sollte nahezu gesund sein und keine künstlichen Zusatzstoffe enthalten
Veröffentliche deinen Link in den Kommentaren unter diesem Beitrag
• Alternativ sende eine E-Mail an post@nutsandblueberries.com
• Promote die Blog Parade #plantbasedfood4 in deinen sozialen Medien, um mehr Teilnehmer zu erreichen (und somit mehr Leser für deinen Beitrag)
• Nutze #healthyfastfood4, um dein Bild auf Instagram zu verlinken
• Ich veröffentliche alle Teilnehmer auf meinem Blog und Instagram @nutsandblueberries am 1. Oktober 2016

Ich kann es kaum erwarten, eure Kreationen zu sehen! Viel Spaß. Und, falls ihr Fragen habt, meldet euch einfach!

20160828 Eggplant Pita Carnival 1 (1 von 1)


AKTUELLEN BLOG POST FAVORITEN

Diese Matcha Mint Chocolate Chip Ice Cream Sandwiches (Vegan + GF) von Sophie sind unglaublich lecker und wahnsinnig schön fotografiert.

Was für eine briliante Idee von Tieghan, Smoothie Zutaten einzufrieren, um sie morgens schnell zur Hand zu haben: Freezer Smoothie Pack 6

Ein Artikel von Dr. Danielle Dowling über How To Get Vulnerable & Learn To Share Your Inner Truth hat mich sehr inspiriert.


Follow my blog with Bloglovin