10 gesunde Zutaten für veganes Porridge | Cremiges Porridge mit Kirschen

Gesundes Porridge vegan

Porridge schmeckt warm und kalt. Jeder hat bestimmt schon von der ballaststoffreichen Mahlzeit am Morgen gehört oder es ausprobiert. Zu viele Mahlzeiten am Morgen sagt unser Bauch „Nein“ oder beschwert sich anschließend mächtig, wenn die Mahlzeit nicht seinen individuellen Wünschen entspricht.

Nicht so beim Porridge. Es ist gut verträglich und schmeckt eigentlich fast jedem.

Porridge als verträgliches Frühstück aus dem Ayurveda

Porridge ist sogar ayurvedisch – habe ich per Zufall erfahren. Wenn man es mit einigen Gewürzen anreichert, heizt es unser System sogar noch mehr an.

Dazu fällt mir ein – aktuell lese ich ein ganz fantastisches Buch von der lieben Dana Schwandt, was toll zu dem Thema passt! Es heißt “Dein Neuanfang mit Ayurveda”. Ein riesen Fan der ayurvedischen Ernährung bin ich jetzt nicht. Die Ansätze im Buch, wie der Stoffwechsel funktioniert und wieso wir einfach mehr nach unserem eigenen Biorhythmus leben sollten, sind aber sehr spannend. Viele Fragezeichen, die über meinen Kopf schwebten, lösten sich innerhalb von Sekunden auf. Wer mehr darüber erfahren will, sollte dieses Buch unbedingt lesen!

 Gesundes Porridge vegan

Ohne Bauchgrummeln und Co. durch den Tag starten

Beim Wohlbefinden geht es nämlich viel um die Verdauung. Ich weiß, blödes Thema. Es betrifft uns jedoch alle. Und viele sind sehr unglücklich mit ihrer Verdauung. Deswegen sollte man sich mehr mit dem Thema Ernährung befassen, um die ganzen kleinen Beschwerden, die viele mittlerweile als normal erachten, zu verstehen. Blähungen, Bauchkrämpfe und Magegrummeln sind nämlich nicht NORMAL und können mit einer entsprechenden Ernährung fast nahezu eliminiert werden.

Ich weiß es, denn ich habe es selber erfahren.

Gesundes Porridge vegan

Wieso Porridge dein Wohlbefinden steigern kann

Die im Porridge enthaltenen Ballaststoffe regulieren zum Beispiel die Verdauung, machen lange satt und halten den Blutzucker- und Cholesterinspiegel konstant. Das alles ist für dein Wohlbefinden wichtig. Deswegen ist dieses Frühstück am Morgen immer eine gute Wahl.

Mittlerweile gibt es ja viele Porridge Varianten zu kaufen. Ganz ehrlich. Das geht zwar schnell, ist aber im Preis-Leistungsverhältnis echt teuer. Das ein oder andere Produkt ohne Zusatzstoffe habe ich auch im Regal, besser finde ich die „Do it yourself” Variante.

Gesundes Porridge vegan Gesundes Porridge vegan

10 Zutaten für dein persönliches Porridge Erlebnis:

  1. Gemahlene Vanille
    Geht immer. Auf 40g nehme ich immer 1/2 Teelöffel. Ergibt ein ganz leichtes Vanille Aroma.
  2. Kardamon
    Wer es etwas ausgefallen mag, kann 1 Kardamom Kapsel mit zum Porridge geben.
  3. Zimt
    Passt immer hervorragend zu warmen Speisen.
  4. Hanfsamen
    Ein Hingucker, wenn man sein Porridge toppen möchte.
  5. Kokosöl
    Ergibt ein leichtes Kokosaroma. Ich nehme auf 40g Haferflocken 1/2 Teelöffel.
  6. Nussmus
    Eignet sich eingerührt sehr gut, um das Porridge cremiger zu machen. Ansonsten einfach als Topping geeignet. Neben Mandelmus gibt es andere leckere Sorten.
  7. Frisches Obst, wie Kirschen
    Hier kann man je nach Jahreszeit variieren. Im Sommer sind Beeren natürlich passend, im Herbst passt gut ein halber geriebener Apfel. Diesen kocht man dann einfach mit.
  8. Ingwer
    Heißt richtig ein und gibt eine leichte Schärfe in das cremige Frühstück. Einfach ein kleines Stück unter das Gericht raspeln.
  9. Frischer Kurkuma
    Die Kombination aus Kurkuma und Ingwer passt grade in der kalten Jahreszeit besonders gut. Achte darauf, dass du eine kleine Prise Pfeffer dazu gibst, wenn du Kurkuma verwendest. Dein Organismus kann die Inhaltsstoffe des Kurkuma dann besser verwerten.
  10. Kokos Jogurt
    Allgemein Jogurt aller Art ist eine tolle Möglichkeit, das Frühstück NOCH cremiger zu machen. Einfach in das warme Porridge rühren. Fertig!

Gesundes Porridge vegan

Und jetzt ! In wenigen Schritte zum perfekten Porridge

Cremiges Porridge mit Kirschen
 
Author:
Recipe type: Frühstück
Ingredients
  • 200ml pflanzliche Milch
  • 5 EL Haferflocken (ca. 40g)
  • ½ TL gemahlene Vanille
  • Prise Zimt
  • Prise Salz
  • Zum Servieren
  • 1 Banane
  • frische Kirschen
  • Nussmus
Instructions
  1. ml Wasser oder Milch in einen Topf geben und zum Kochen bringen
  2. EL (ca. 40 g) Haferflocken hineingeben. Gut rühren. Platte ausschalten und unter gelegentlichem Rühren für ca. 3-5 Minuten ziehen lassen
  3. Zwischenzeitlich eine Banane in etwas Kokosöl anbraten
  4. Kirschen entkernen und halbieren
  5. Mit einer Prise Salz und Gewürzen abschmecken und noch leicht warm in einer Schüssel servieren

Lust auf mehr Variationen?

VANILLE PORRIDGE MIT HEISSER BEEREN SAUCE

HIMBEER CHIA PORRIDGE

BUCHWEIZEN HAFER PORRIDGE

Pin mich

Kirsch Porridge Porridge

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Rate this recipe: