Falafel Tacos und Broste Salatschüssel Gewinn!

*Werbung. Dieser Beitrag wird unterstützt von Broste-Copenhagen

Eins der wohl leckersten Gerichte, das mir je untergekommen ist, sind Tacos und Wraps. Bei der Durchsicht meiner (mittlerweile zahlreichen) Rezepte, ist mir aufgefallen, dass ich noch kein Taco Rezept geteilt habe! Höchste Zeit. Super einfach und vielseitig befüllbar, sind Tacos eine wunderbare Rezeptidee für einen Abend zu zweit oder einem ausgiebigen Abend mit Freunden oder der Familie. Bier passt übrigens hervorragend dazu.

Vegane Taco Füllung

Als großer Käseliebhaber esse ich Käse wirklich mehrmals in der Woche. Ich liebe es aber auch sehr, vegane Alternativen auszuprobieren und einzusetzen. In diesem Rezept habe ich mich für eine „käsige Cashew Sauce“ entschieden, die im Geschmack einer klassischen Käsesauce in nichts nachsteht. Den käsigen Geschmack erhält die Sauce übrigens durch sogenannte Hefeflocken.

 

Was sind Hefeflocken?

Wenn du Wikipedia checkst, erhältst du folgende Info:

“Nährhefe ist eine durch Hitze inaktivierte Hefe, die einen relativ hohen Nährwert und vor allem einen hohen Gehalt an Vitamin B hat Sie wird u. a. als Nährhefeflocken oder als Pulver verkauft, und ist eine der typischen Zutaten der vegetarischen und veganen Küche. Nährhefe wird oft als Käseersatz verwendet, um ein Gericht cremiger zu machen und ihm eine „käsige“ Geschmacksnote zu geben. Sie wird in den veganen Versionen von Pizzen und Omeletts, sowie Suppen, Eintöpfen und Aufläufen verwendet, wobei sie manchmal vorher zum Hefeschmelz verarbeitet wird.”

Gewinne eine hochwertige Broste Salatschüssel

Wie du vielleicht weiß, beschäftige ich mich seit ca. 2 Jahren mit Food Fotografie. Dazu gehört nicht nur Kochen und Küche säubern, einkaufen, planen und herum experimentieren, sondern vielmehr der Einsatz professioneller Kamera Technik (ein übles MUSS) und die (etwas schönere) Gestaltungsthematik. Das Essen serviere ich daher immer auf hochwertigem Geschirr. Mein absolutes Lieblingsgeschirr stammt vom dem skandinavischem Hersteller broste-copenhagen. Daher bin ich auch unsagbar stolz, dass Broste mit mir als Blogger kooperiert und unter euch eine hochwertige Broste Salatschale aus der Serie Nordic Sand Stoneware (Maße 34,5 x 7,5cm) als Gewinn zur Verfügung stellt.

Die Teilnahmebedingungen findet ihr am Ende des Blog Beitrages.


5.0 from 1 reviews
Falafel Tacos und Broste Saladschüssel Gewinn!
 
Prep time
Total time
 
Author:
Recipe type: Tacos
Ingredients
  • 800g Kichererbsen (aus der Dose)
  • 60g Mehl
  • Halbes Bund Petersilie
  • 2EL Hefeflocken (alternative Parmesan)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Kurkuma
  • 1 EL Cumin
  • Salz & Pfeffer
  • Käsige Cashew Sauce
  • 150g Cashew Nüsse (min 4 Stunden o. über Nacht eingeweicht in Wasser)
  • 1 TL Frisch zermahlene Senfsamen
  • 2 EL Zitronensaft
  • Halbes Bund Petersilie
  • Halbes Bund Minze
  • 50ml Wasser
  • Salz & Pfeffer
  • .
  • Zum Servieren
  • Frische Spinatblätter
  • Cocktailtomaten
  • Rotkohl
  • Tacos
Instructions
  1. Wasche die Cashew Nüsse unter fließendem Wasser und gebe sie in einen Mixer (alternativ Pürierstab)
  2. Hacke die Petersilie und Minze
  3. Gebe alle anderen Zutaten zu den Cashew Nüssen (außer der Petersilie) und mixe alles zu einer cremigen Sauce
  4. Mische die Minze und Petersilie unter, würze mit Salz und Pfeffer
  5. Falafel Zubereitung
  6. Heize den Ofen auf 175C vor
  7. Kleide ein Backblech mit Backpapier aus
  8. Mixe alle Falafel Zutaten in einem Mixer (oder Pürierstab)
  9. Nutze einen Löffel, um gleichgroße Falafel zu formen.
  10. Bake die Falafel 30-45 Minuten, je nachdem, wie kross du sie magst
  11. Erhitze deine Tacos und serviere alles hübsch.

Follow my blog with Bloglovin

Teilnahmebedingungen Broste Gewinnspiel:

• Hinterlasse eine Nachricht unter diesem Post, wofür du diese Salatschale einsetzen würdest
• Hinterlasse mir deine E-Mail Adresse
• Alternativ kannst du mir eine E-Mail schreiben an: post@nutsandblueberries.com
• Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 18 Jahren
• Teilnahmeberechtigt sind alle Personen mit Sitz in Europa
• Das Gewinnspiel endet am 04. Juni 2017
• Der Gewinner wird per E-Mail oder @instagram kontaktiert

WERBUNG // DIESES GEWINNSPIEL IST GESPONSERT VON http://broste-copenhagen.com/
DER PREIS WIRD PER DIREKTVERSAND AN DEN GEWINNER GELIEFERT.
DER GEWINNER WIRD PER LOSZIEHUNG FESTGELEGT.
DIESES GEWINNSPIEL IST NICHT VON FACEBOOK GESPONSERT.

Folgende Themen könnten dich auch interessieren

Die liebe Tamara von sweetcafeinternational hat zur Kampagne #kunstkochen von Alnatura eine wunderschöne Tarte mit Mango und Kokoscreme gezaubert

12 Gedanken zu „Falafel Tacos und Broste Salatschüssel Gewinn!“

  1. Liebe Janine,
    ich habe gerade über Instagram von der Verlosung erfahren und bin total begeistert. Diese Salatschüssel ist echt wunderschön und ich kann verstehen, dass du die Marke broste so sehr liebst!
    Da das Wetter so schön geworden ist und die Grillsaison endlich eingeläutet wurde, würde ich die Schüssel für einen großen leckereren Salat als Grillbeilage verwenden. Am liebsten für einen Salat, der von Nüssen und Kernen, verschiedenem Gemüse und Blaubeeren (ich liebe Blaubeeren im Salat!!) bis hin zu gerösteten Kichererbsen und einem leckeren Dressing einfach alles enthält:-)
    Ich freu mich auf die Verlosung und wünsche dir noch ein tolles Wochenende!
    Lina

    Antworten
    • Hi Lina, Blaubeeren im Salat hört sich so wunderbar an! Ich liebe Blaubeeren ebenfalls. Ich habe schon einen leckeren Brokkoli Salat in der Bowl gemacht. Eignet sich hervorragend! Ganz tolle Bowl. Ich drücke dir die Daumen. Danke, dass du so schnell teilnimmst! Genieße das Wochenende. LG Janine

      Antworten
  2. Hi meine Liebe,
    die Schale ist wunderschön ?
    Ich sehe sie schon gefüllt mit einem leckeren Wassermelonen, Minze, Feta Salat.
    Perfekt für den Sommer!
    Hab ein tolles Wochenende drück dich
    Klara

    Antworten
    • Awww Klara! Melonen Salat? Hammer! Ich habe noch nie einen ausprobiert. Ich drück dir die Daumen und sende die ganz viel Sonne! Ich muss gleich mal raus. LG Janine

      Antworten
  3. Liebe Janine,

    ich kann das mit dem Taco-Rezept gleich einmal so für mich übernehmen – und darüber hinausgehend: Ich habe noch niemals überhaupt in meinem Leben Tacos gemacht! Ich glaube, das muss ich wirklich dringend ändern, denn deine Version hier sieht so umwerfend gut aus!

    Dasselbe gilt für die wirklich wunderschöne Schale (ich bin ein riesengroßer Fan von broste) – da würde ich entweder einen riesigen Kichererbsen-Tomaten-Salat drin anrichten oder einen ganzen Haufen frsich geschnittener und gekühlter Wassermelone, die wir momentan so gerne als Abendessen-Ersatz futtern. 🙂

    Liebe Grüße
    Jenni

    Antworten
    • Guten Morgen liebe Jenny, das hört sich sehr spannend an. Ich liebe Kichererbsen und verwende sie oft in Bürgern. Ich muss gleich mal auf deinem Blog vorbei schauen. Erinnere mich an deinen ausgefallenen Blog. Viel Erfolg. LG Janine

      Antworten
  4. Liebe Janine,
    ich hatte schon vor einiger Zeit kommentiert, um am Gewinnspiel teilzunehmen, aber irgendwie ist das hier nicht aufgetaucht. Deshalb ergreif ich jetzt noch einmal die Chance und hoffe, dass ich durch einen riesen Zufall als glückliche Gewinnerin der Broste Salatschüssel hervorgehe. Ich liebe deren Produkte einfach und die Schüssel würde meine Kollektion perfekt abrunden. Wenns um Rezepte geht, dann koch ich gerne simple aber unglaublich schmackhafte Sachen. Also würde vermutlich mein aktueller Lieblingssalat als erstes Platz in der Schüssel finden: frischer Rucola aus dem Gartem, Tomaten, Nudeln und der göttliche Schafskäse aus dem Nachbardorf – verfeinert mit echtem griechischem Olivenöl und ein wenig Salz und Pfeffer. Zum Reinsetzen! Aber dein Tacorezept wäre gleich als nächstes dran.
    Toi toi toi, für alle anderen, aber auch für mich!
    Ich liebe den Stil deiner Foodfotos sehr, Danke dafür ;-).
    Liebste Grüße aus dem schönen Wendland – Anja

    Antworten
    • Hallo liebe Anja, herzlichen Dank, dass du es ein zweites Mal versuchst! Unglücklich, dass dein Kommentar unter gegangen ist. Ruccola aus dem Garten! Klingt einfach herrlich. Bei mir hat der sich total versäht das letzte Mal. Ich drücke dir ganz fest die Daumen. Sonnige Janine

      Antworten
      • Und nun hab ich gesehen, dass mein Kommentar doch da ist (hab letztes Mal auf Englisch geschrieben)…naja, so bin ich auf jeden Fall dabei 😉
        Mein Rucola ist fast wie “Unkraut”, wächst mir schon total zwischen meine Tomatenpflanzen, aber andererseits ist das auch wunderbar, denn so geht er mir nicht so schnell alle! Danke und jetzt Daumen drücken.

        Antworten
  5. Aaaah! Deinen wunderschönen Blog entdeckt und mit dazu noch ein super Gewinnspiel, das heute endet. Glückstreffer!! Da muss ich mich ja gleich melden. Ganz liebe Grüße aus Bayern!!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Rate this recipe: